Die Brutzeiten innerhalb eines Geleges variieren stark. Die größte Differenz betrug bei uns 16 Tage, als jeweils am 56. und 71. Bruttag ein Tier schlüpfte.
Stacks Image 352
Stacks Image 354
Stacks Image 262
Stacks Image 332
Der Schlupf einer Schildkröte kann mehrere Tage dauern. Zuerst sind meistens nur wenige abgeplatzte Schalensplitter zu sehen, wenn der Schlüpfling mit seinem Eizahn die Schale bearbeitet. Irgendwann erscheint dann der Kopf. Schließlich wird die gesamte Eischale gesprengt. Nach dem Schlupf empfiehlt es sich die Tiere in eine flache Schale mit Wasser zu setzen, denn viele Schlüpflinge trinken nach dem Schlupfvorgang ausgiebig.